Sitzungsbericht vom 05.03.2018

Leider waren wir auch in unserer Märzsitzung wieder nicht beschlussfähig, wir sind aber zuversichtlich, dass das nächste Kinder- und Jugendparlament mehr engagierte Mitglieder haben wird und häufiger die Beschlussfähigkeit erreicht. Entsprechende Konzepte für eine höhere Jugendbeteiligung in unserer Gemeinde werden schon von einigen erarbeitet. Bürgerbeteiligung war auch ein wichtiges Thema in unserer letzen Sitzung: Zu Gast waren Frau Grünberg und Frau Pfalzgraf, die uns das Projekt „IGEK (Integriertes Gemeindeentwicklungskonzept)“ vorstellten. Dieses Entwicklungskonzept dient als eine Art Leitfaden, an dem sich die

Weiterlesen