Sitzung vom 11.12.17

In der 15. Sitzung des Kinder- und Jugendparlamentes 2016-2018 haben wir über die Anträge zum Jugendfördertopf beraten und abgestimmt. Dies mal waren es viele Anträge und natürlich wurden davon einige abgelehnt und wiederum andere bewilligt. Neben der Beratung über die Anträge gab es noch das Thema Aufwandsentschädigung für Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments und kommendes Jahr wird über unseren Antrag in den Gemeindeausschüssen beraten werden. Dabei geht es darum, dass wir als Mitglieder des KiJuPas darüber abgestimmt haben eine Aufwandsentschädigung

Weiterlesen