Wahlvorbereitung

Uns sind die sinkenden Mitgliederzahlen im KiJuPa in den vergangenen Jahren aufgefallen und das beschränkt uns in der laufenden Arbeit. Ehrenamt lebt von den Menschen, die ihre Freizeit bereitwillig für wohltätige Zwecke opfern. Ohne diese könnte das KiJuPa ebenfalls nicht bestehen. Deshalb schlug Max vor, statt mit Flyern und einer kurzen Vorstellung des KiJuPa durch die Klassen zu gehen, eine Wahlveranstaltung für die betreffenden Jahrgänge abzuhalten. Das bedeutet konkret das unsere Arbeit und die Möglichkeit zur Mitgestaltung von Mitgliedern auf einer Bühne vorgestellt werden soll. Dazu ergänzend wollen wir Flyer und Plakate erstellen und sowie Online und im Print auf uns aufmerksam machen.

Um diese Idee umzusetzen, gründeten wir diese AG. Sie widmet sich der Vorbereitung der diesjährigen Wahl zum KiJuPa 2020-2022, dazu gehören Infoveranstaltungen, Flyer und Plakate etc. Sie wird die Werbung an den einzelnen Schulen und in der breiten Öffentlichkeit koordinieren. Max, Jonas, Nicole und David werden in den nächsten Monaten einen Plan schmieden und die Wahlvorbereitung mithilfe des Parlaments durchführen.