Wahl 2020

Die Wahl 2020 musste aufgrund der Corona-Pandemie leider verschoben werden. Zu einem Nachholtermin konnten nicht ausreichend Interessierte gefunden werden, so dass die Wahl nicht durchgeführt werden durfte. Nachdem das KiJuPa mit zu wenigen Mitgliedern nicht mehr handlungsfähig war, musste das Gremium im Dezember 2020 aufgelöst werden.

Eine Neuwahl ist für November 2021 geplant.