WAHL 2010 - So habt ihr gewählt:

am 21.09.2010 wurde die Wahl zur Kinder- und Jugendvertretung in Henstedt-Ulzburg durchgeführt. Die Wahlbeteiligung in den weiterführenden Schulen lag bei insgesamt 87%, im Rathaus haben 1% der Wahlberechtigten gewählt.
Alle 14 Bewerber und Bewerberinnen sind in die Kinder- und Jugendvertretung 2010 – 2012 gewählt. 

Das Wahlergebnis der Kandidaten /innen sieht im Einzelnen wie folgt aus:

 

Name

Stimmen

% der Stimmen

Platz

 1

Anker, Ferike 

10

1 %

14

 2

Cords, Alena 

238

19 %

1

 3

Daberkow, Jasmin 

26

3 %

13

 4

Gärtner, Johanna 

42

4 %

10

 5

Hampel, Tobias 

62

5 %

9

 6

Hecht, Hendrik 

109

9 %

5

 7

Heyn, Jule 

37

3 %

11

 8

Kögler, Niels Philip 

124

10 %

3

 9

Köster, Malena 

35

3 %

12

10

Meschede, Marcus 

106

9 %

7

11

Riemenschneider, Maximiliane

113

9 %

4

12

Steffen, Finn Christopher 

90

8 %

8

13

Zühlsdorf-Honerlah, Dorothee

107

9 %

6

14

Zühlsdorf-Honerlah, Liane

167

14 %

2

 

Die konstituierende Sitzung der neu gewählten Kinder- und Jugendvertretung findet am Freitag, dem 08.10.2010, um 17.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses statt.


 Unsere Projekte und was wir sonst noch erreicht haben: 

 

  • Respect-Festival
    Mitarbeit und Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Musik-Festivals „RespeCt“ (Classic meets Rock) am 02.11.2008
  • Jury Bürgerpreis
    Teilnahme/Stimmrecht bei der Jury „Bürgerpreis“ am 11.11.2008
  • Runder Tisch zu den Themen Treffpunkte für Jugendliche in Henstedt-Ulzburg, Vandalismus u.a.
    Teilnahme von 2 Mitgliedern der Kinder- und Jugendvertretung an den Sitzungen des „Runden Tisches“ in 2007 und 2008, in einer Stellungnahme werden Standortvorschläge für drei Jugendtreffpunkte und Baumodellvorschläge gemacht, ebenso wird ein Antrag zur Errichtung eines Basketballfeldes gestellt
  • Seniorenwoche
    Tag der Generationen“ am 23.03.2009, Mitglieder der Kinder- und Jugendvertretung erklären Senioren die Handhabung von Handys
  • Sportstättenentwicklungsplan
    zwei Mitglieder der Kinder- und Jugendvertretung arbeiten in der Planungsgruppe zum Sportstättenentwicklungsplan Henstedt-Ulzburg mit
  • DVD-Nacht
    Durchführung eines DVD-Abends in der „Tonne“ am 05.06.2009 von 16.00 bis 22.00 Uhr
  • Projekt „Seehotel Beckersberg“
    Mitarbeit beim „Seehotel Beckersberg“ in den Sommerferien (Ferienpassangebot)
  • UNICEF-Botschafter
    die Kinder- und Jugendvertretung hat sich bei UNICEF um die Durchführung eines UNICEF-Spendenlaufs beworben, dieser wird im Oktober 2009 am Alstergymnasium durchgeführt und soll nun jährlich anstelle des Stundenlaufes stattfinden (Spendeneinnahmen für UNICEF und „Wir für Schulen“)
  • Graffitiprojekte
    mit der Graffitiproblematik hat sich die Kinder- und Jugendvertretung schon 2005/2006 beschäftigt, erneut wieder seit dem CDU-Antrag vom 21.04.2008 (Malaktion Stromkästen), z.Zt. gibt es eine Projektgruppe, die an der GS Ulzburg zusammen mit dem dortigen Schülerparlament die Garagentore mit Graffitikunst versehen wird
  • Kinder- und Jugendwoche vom 14.-18.09.2009
    die Kinder- und Jugendvertretung beteiligt sich an der Kinder- und Jugendwoche mit einer Autorenlesung in der Jugendecke der Gemeindebücherei und mit einer Cocktailbar (alkoholfreie Cocktails) beim Abschlussfest
  • Tagungen zum Thema Partizipation
    Mitglieder der Kinder- und Jugendvertretung nehmen an verschiedenen Veranstaltungen zum Thema Jugendbeteiligung teil, u.a. beim Kreisjugendring Segeberg, in Lütjensee, in Potsdam und in Berlin
  • Beteiligungsverfahren/Stellungnahmen
    in den Sitzungen der Kinder- und Jugendvertretung werden B(ebauungs)-Pläne, Änderungen zum F(lächennutzungs)-Plan, Pläne zu Spielplatz- und Schulhofgestaltungen besprochen und Stellungnahmen erarbeitet, die Anregungen sind zum größten Teil in die Planungen mit eingeflossen (s. Spielplatz KiTa Schulstraße, Schulhof Olzeborchschule)
  • Anfragen
    die Kinder- und Jugendvertretung wird um Teilnahme an Arbeitsgruppen oder um Vorschläge/Ideen zu Anfragen gebeten:
    • Gesprächskreis „Mehrgenerationenhaus“
    • Vorschläge zur „Erarbeitung eines Entwicklungskonzeptes zum Wachstum und zur Altersentwicklung in Henstedt-Ulzburg“
    • Vorschläge zur Durchführung eines „Tag der offenen Tür“ in Verwaltung und politischen Gremien für die Jugend der Gemeinde (das erste Planspiel mit Unterstützung des KiJuPa findet für eine 9. Klasse der Realschule Rhen am 5./6. Oktober 2010 statt
  • Homepage
    Aktualisierung der Homepage www.kijupa-hu.de
  • Verschiedenes
    Teilnahme an den monatlichen Sitzungen des KiJuPa,
    z.T. Teilnahme an den Sitzungen des Kinder- und Jugendausschusses, und des Kultur- und Sportausschusses und der Gemeindevertretung (Vorstand der Kinder- und Jugendvertretung)
  • Aktuelles
    • mit dem Bau des 1. Jugendtreffpunktes an der Skateranlage im Bürgerpark ist am 12.06. unter Mitarbeit der Kinder- und Jugendvertretung und Schülern der Beckersbergschule begonnen worden, der 2. Jugendtreffpunkt am Bolzplatz Ulzburg-Süd wird noch vor Sommerferienbeginn errichtet und der 3. vom KiJuPa vorgeschlagene Standort auf dem Rhen ist jetzt vom Ausschuss beschlossen worden, Baubeginn mit der neugewählten Kinder- und Jugendvertretung im Sept./Okt.
    • der im Juni 2005 gestellte Antrag der Kinder- und Jugendvertretung zur Beleuchtung der Norderstedter Straße wird jetzt umgesetzt, mit den ersten Bauarbeiten zur Installation der Straßenbeleuchtung wurde begonnen